Luna Yoga®

Kraft und Geschmeidigkeit, im eigenen Rhythmus, zur Ruhe kommen, Muße, Stille…

Luna Yoga®,  eine sanfte, gleichwohl stärkende Form im Hatha-Yoga, wirkt
durch Freude am eigenen Körper.
Luna Yoga® kombiniert sanfte Spürübungen und klassische kraftvolle Dehnungen
aus dem Hatha-Yoga mit tiefer Atmung ins Becken.
Kraft, Beweglichkeit, Kreativität und Lebendigkeit werden spürbar.
Wir üben achtsam forschend, schulen so die Körperwahrnehmung und
lernen die eigenen Grenzen zu akzeptieren.
So kann Luna Yoga® auf mehreren Ebenen heilsam wirken.
Luna  – der Mond, Sinnbild für  Veränderung und Rhythmus – bringt die Individualität
und die Achtung vor der momentanen Befindlichkeit im Luna Yoga® zum Ausdruck.

Weitere Infos im Luna Yoga®-Netzwerk: www.luna-yoga-netz.eu

„Luna Yoga ähnelt einem Baum,
der im altindischen Yoga wurzelt,
seinen Stamm mit Fruchtbarkeits-und Trancetänzen aus aller Welt bildet.
Er verzweigt sich mit seinen Ästen und
nimmt die neuesten Erkenntnisse aus Psychologie und Medizin auf,
bildet Blätter dank kreativer Impulse,
fängt in jedem Kurs zu blühen an,
die Früchte tragen die Teilnehmenden nach Hause,
indem sie selbst üben.“
(Adelheid Ohlig, Gründerin des LunaYoga®)

www.luna-yoga.com